Der Gemeindeverband Kath. Kirchengemeinden Minden-Ravensberg-Lippe ist einer von insgesamt sieben Gemeindeverbänden im Erzbistum Paderborn. 

Er steht dabei als kompetenter Dienstleister allen kath. Kirchengemeinden in den Dekanaten Rietberg-Wiedenbrück, Bielefeld-Lippe und Herford-Minden zur Seite. 

 

Vorankündigung von Terminen für 2019:

 27.11.2019 

Sitzung der Verbandsvertretung des Gemeindeverbandes Kath. Kirchengemeinden Minden-Ravensberg-Lippe

Winfriedhaus großer Saal Turnerstraße 2, Bielefeld

 

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist die Geschäftsstelle geschlossen! 

Die Mitarbeiter des Gemeindeverbandes wünschen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest! 

 

Aktuelles:

 

Neustart der Internetseite "Verwaltungshandbuch"

Die Internetseite des Verwaltungshandbuches erscheint ab sofort im neuen Gewand. Neues Design - leichteres Suchen - auch für Mobilgeräte angepasst.
Im Grunddesign des Zukunftsbildes des Erzbistums Paderborn erscheint die neue Seite, die schneller zu gesuchten Inhalten führt und einige neue Merkmale bereit hält.

www.verwaltung-erzbistum-paderborn.de

Umsetzung Tarifabschluss im Oktober 2018

Am 04.07.2018 hat die Kommission zur Ordnung des diözesanen Arbeitsvertragsrecht (KODA) die Übernahme des Tarifabschlusses aus dem öffentlichen Dienst (TVöD-VKA)

für die Jahre 2018 – 2020 übernommen.

Schwerpunkte des Tarifabschlusses sind:

  • Erhöhung der Tabellenentgelt in drei Schritten:
    - zum 01.03.2018 (+3,19 % im Durchschnitt)
    - zum 01.04.2019 (+3,09 % im Durchschnitt)
    - zum 01.03.2020 (+1,06 % im Durchschnitt)
  • Einmalige Sonderzahlung für Mitarbeiter in EG 1 – 6, bzw. S 2 – 4 unter bestimmten Voraussetzungen
  • Einfrieren des Weihnachtsgeldes auf den Stand von 2017 (wird erreicht, in dem die Bemessungssätze reduziert werden)
  • Einführung der stufengleichen Höhergruppierung
  • Neue Entgeltordnung mit Überleitungsrecht ab 01.01.2019
  • Verlängerung der Altersteilzeit bis zum 31.12.2020

Die Tarifabschluss soll im September / Oktober 2018 im kirchlichen Amtsblatt veröffentlicht werden, so dass noch im Oktober mit der Umsetzung begonnen werden kann.

 

Hier der KODA-Spiegel aus Juli 2018.pdf und August 2018.pdf.